Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Regupol® FX Fallschutzplatten

Die REGUPOL® FX Faser-Fallschutzplatte ist das meist verkaufte Produkt von BSW. Universell einsetzbar, zuverlässig und unverwüstlich ist REGUPOL® für Fallhöhen bis zu drei Metern geeignet. REGUPOL® FX garantiert den für Fallschutzprodukte höchst möglichen Sicherheitsstandard und lange Lebensdauer durch die einzigartige Zusammensetzung aus Gummifasern und den zweischichtigen Aufbau. Die REGUPOL® Produkte sind EN/SN 1176 genormt und TÜV zertifiziert. 

Material Zweischichtiger Aufbau mit verdichteter, hoch belastbarer Nutzschicht und weicher, Fallschutz gewährender Basisschicht; Unterseite mit Drainagerillen, Kanten mit Dübellöchern, Scheinfuge auf Oberseite bei 500 mm. 

Abmessungen: 1000 x 500 x 50 bis 110 mm 
Gewicht: ca. 29-56 kg/m²
Max. Fallhöhe: bis  3.00 m

Farben zweilagiger Aufbau
Basisschicht: Schwarz
Nutzschicht: Rotbraun, Grün, Schwarz, andere Farben auf Anfrage

 

 

 

...weitere Details beim Hersteller

 


Regupol® Fallschutzplatte FXG

Regupol® FXG ist die kostengünstigere Version unserer Fallschutzplatten. Mit zuverlässigen Fallschutzeigenschaften ist ihre Materialzusammensetzung einfacher. Da sie aus Gummigranulat besteht und einschichtig aufgebaut ist, besitzt sie eine etwas geringere Zähigkeit und Belastbarkeit als unsere Platte Regupol® FX. Ihre Haltbarkeit ist jedoch normaler Beanspruchung gewachsen. Sie hat sich bereits vielfach bewährt. Regupol® FXG ist ein gelungener Kompromiss aus Langlebigkeit und Kosteneffizienz. Die maximale Fallhöhe von Regupol® FXG beträgt zwei Meter. Grössere Fallhöhen sind mit einschichtigen Platten nur erreichbar, wenn man Kompromisse bei der Haltbarkeit eingeht.

Anwendungsgebiete: Zuverlässiger Fallschutz auf Schulhöfen, Kinderspielplätzen, in Freibädern usw. Überall wo erhöhte Verletzungsgefahr durch Stürze besteht.

Abmessungen: 1000 x 500 x 50 bis 75 mm
Gewicht: ca. 34-46 kg/m²
Max. Fallhöhe: bis 2.00 m
Farbe: Schwarz, Rot und Grün

 

 

 

 ...weitere Details beim Hersteller

 

 


Regupol® Fallschutzplatte FXM

Die Regupol® Fallschutzplatte FXM hat eine farbig struktierte Oberfläche aus dem elastischen Material EPDM. Ihr Aussehen erinnert an Rindenmulch oder niedrigen Pflanzenwuchs. Regupol® Fallschutzplatten FXM stehen in je einer Farbwirkung aus Beige-Braun und verschiedenen Grüntönen zur Verfügung. Die bewegte Oberflächenstruktur der Platten ahmt organische Formen nach und fügt sich in Umgebungen ein, denen ein naturnaher Charakter verliehen werden soll. Auch unter Sonneneinstrahlung bleibt die Oberfläche weitgehend farbecht.

Abmessungen: 1000 x 500 x 50 bis 110 mm
Gewicht: ca. 29- 56 kg/m²
Max. Fallhöhe: bis 3.00 m
Farbmischungen: Mulch, Rasen und Waldboden

 

 

 

 ...weitere Details beim Hersteller

 

 


Playfix® / fugenloser EPDM-Fallschutzbelag

Playfix® ist der fugenlose, im Ortseinbauverfahren hergestellte Fallschutzbelag. Seine Vielfältigkeit ist so unübertroffen wie seine Gestaltungsmöglich-keiten. Playfix® Fallschutz kann auf ebene, gewölbte oder schräge Flächen aufgebracht werden. Playfix® Fallschutz passt sich dabei kleineren Unebenheiten an und schafft eine ebene und fugenlose Fallschutzfläche. Playfix® Fallschutz ist auch für den nachträglichen Einbau geeignet, da sich Playfix® nahtlos den Verankerungen von Spielgeräten anpasst.

Eigenschaften:

- wasserdurchlässig - keine Bodenversiegelung
- entspricht der Norm SN EN 1176:2008
- 25 Grundfarben
- Mischfarben aus den 25 Grundfarben (sehr empfohlen!)

Aufbau:

Playfix® wird im Zweischichtverfahren vor Ort aufbereitet und eingebracht. Er kann direkt auf eine gut verdichtete Kiesplanie aufgetragen werden. Zuerst wird die sogenannte Basisschicht aus grobem, sortenreinem Granulat eingebracht und übernimmt, nach Fertigstellung, die Stossdämpfung. Über die Basisschicht wird dann die Deck- oder Nutzschicht aufgebracht. Die Deck- oder Nutzschicht besteht aus UV-beständigem EPDM Granulat. EPDM ist ein künstlich hergestellter, durchgefärbter Synthetikgummi, welcher, wie die Basisschicht, mit PU-Bindemittel vor Ort aufbereitet und eingebracht wird. Diese Arbeiten müssen zwingend von geschultem Fachpersonal durch- geführt werden. Beim Einbau zu beachten sind auch die meteorologischen Mindestanforderungen.

 

                                                        

                 

 

 

 

 

 

 

 ...weitere Details beim Hersteller

 


Playfix® Structure M ...der fugenlose EPDM-Mulchbelag

Playfix® structure M bietet neben ausgezeichneten Fallschutzeigenschaften auch gestalterisch vollkommen neue Möglichkeiten. Die Nutzschicht aus EPDM Mulch lässt eine dreidimensionale Faserstruktur entstehen. Dabei erinnert der natürliche Farbcharakter des Mulchs im Grünton an Gras; im Braun-Beigeton an Rindenmulch oder im Rot-Braunton an einen Waldboden. Auch playfix® structure M kann auf ebene, gewölbte oder schräge Flächen aufgetragen werden und passt sich dabei an Unebenheiten der Tragschicht problemlos an.

Der im Ortseinbauverfahren hergestellte Fallschutzbelag entspricht selbstverständlich der Norm DIN EN 1177:2008. Der für Fallschutzböden kann eine maximale Fallhöhe von 3,00 m abdecken.

Der Schichtenaufbau von playfix® structure M


1. Nutzschicht aus PU-gebundenen EPDM Mulch, vor Ort gefertigt
2. Regupol
®Basisschicht, vor Ort gefertigt mit genau einstellbarer Fallhöhe
3. Ungebundene (oder gebundene) Tragschicht gem. DIN 18035-6
4. Natürlicher Untergrund

 

 

 

 

 

 

 

 ...weitere Details beim Hersteller